Archiv für 12. Mai 2010

|

Wir sind im Krieg!

Veröffentlicht in Gemeines & Allgemeines, Geschichte & Gesellschaft, Politik & Politiker, Wirtschaft & Wissenschaft | 12. Mai 2010 | 22:32 | roland

…Und Finanzspritzen, selbst wenn sie 750 Mrd. Euro Volumen bereitstellen, werden uns kaum retten. Allenfalls bieten sie Schutz für ein bis eineinhalb Jahre, während neue Wellen von Finanzspekulationen gegen die Mauern der Festung Euro anbranden. Solange, bis sie sturmreif geschossen ist. Denn das vagabundierende Kapital, das “da draußen” unterwegs ist und nach lohnenden Zielen sucht, ist Billionen und Aberbillionen von Dollar schwer. Da werden wir schon Spritzen mit größerem Kaliber brauchen. Und eine Regierung, die versteht, was vorgeht. Und das kann man der derzeitigen ganz gewiss nicht unterstellen. Zumindest ist das meine Meinung nach Ansehen von Frank Plasbergs heutiger Ausgabe von “Hart aber fair” und dem Gefasel insbesondere des FDP-Mandatsträgers…

Keine Kommentare »

|