Welt der Kulturen in Hofheim

Veröffentlicht in Berufliches & Privates, Geschichte & Gesellschaft, Kunst & Kultur | 30. September 2010 | 21:47 | roland

Fast hätte ich’s vergessen… Am vergangenen Freitag hatte ich das Vergnügen, bei der Veranstaltung “Welt der Kulturen”, bei der es diesmal um die Kultur der Türkei ging, eine kleine Rolle übernehmen zu dürfen. Veranstaltungsort war das Stadtmuseum in Hofheim am Taunus. Und mein Beitrag war die Verkörperung des Nasreddin Hoca, dessen Eigenheit als Mischung aus Narr und weisem Wanderprediger und mir wohl irgendwie auf den Leib geschneidert war. Oder lag es einfach nur an dem bunten Kostüm, nebst künstlichem Bäuchlein, das mir Frau Aydin vom Ausländerbeirat extra geschneidert hatte? Jedenfalls war es ein zwar anstrengendes, aber doch ein Vergnügen, Kindern und Erwachsenen aus dem türkischen und dem deutschen Kulturkreis einige der zahllosen Eulenspiegeleien und auch ernsthafteren Anekdoten vorzutragen, die Nasreddin Hoca zugeschrieben werden. Hm, zum Glück war es mir erspart geblieben, verkehrt herum auf einem Esel reiten zu müssen ;-))

Tags: , , , ,

weitere Artikel

« | »

Hinterlassen Sie einen Kommentar