Archiv für März 2011

|

Poltrona Frau

Veröffentlicht in Kunst & Kultur, Mobiles & Automobiles | 24. März 2011 | 22:40 | roland

Eines muss man den Italienern ja lassen, in Sachen Innenarchitektur haben sie ein Händchen für feinen Stil. Erst recht dann, wenn es um Leder geht. Poltrona Frau ist da vermutlich die erste Adresse. Feinstes, handgegerbtes Rindsleder für Sitzmöbel im heimischen Salon, im Foyer der Firma, aber auch in Automobilen der Marken Ferrari und Maserati, wie ams zu berichten weiß. Allerdings muss es nicht unbedingt ein Ferrari 612 Scaglietti sein. Zu Zeiten, als auch Lancia sich noch darauf verstand, formidable und zugegebenermaßen höchst eigenständige Limousinen und Coupés zu fertigen, fand sich Ledergestühl gleicher Provenienz auch in deren Fahrzeugen. So zum Beispiel im letzten großen Lancia-Coupé, dem Kappa. Spätestens seit den Neuvorstellungen Lancias auf dem Genfer Automobilsalon muss man wohl davon ausgehen, dass die traurige Zukunft dieser einstmals so großartigen Marke sich auf das Umetikettieren von Chrysler-Masssenware beschränken wird. Ein Trauerspiel. Und ganz gewiss ein Anlass, die letzten Überlebenden einer großen Epoche vorm Vergessen und vorm Verrosten zu bewahren. Für die italienischen Momente im Leben und nicht nur wegen des noblen Poltrona-Interieurs…

1 Kommentar »

Frühling, endlich!

Veröffentlicht in Berufliches & Privates, Essen & Trinken | 21. März 2011 | 22:11 | roland

Und wie feiert man trotz vollständiger Arbeitsauslastung den sonnigen ersten Kalenderfrühlingstag? Richtig, mit einem perfekten Eiskaffee im bevorzugten italienischen Eissalon der Stadt. Hmmm…

Keine Kommentare »

Alte Liebe rostet nicht

Veröffentlicht in Mobiles & Automobiles | 12. März 2011 | 21:27 | roland

Auch wenn es ein Trauerspiel ist, mitansehen zu müssen, wie das Fiat-Management die noble Marke Lancia zugrunde richtet – zuletzt durch das „Umetikettieren“ der zugekauften Chrysler-Modelle zu Lancias – muss ich doch gestehen, dass ich ein echter Lancista bin. Spätestens seit dem ersten Stratos oder dem formidablen Thema 8.32. Bis hin zu einer gar nicht so lange zurück liegenden Probefahrt mit dem neuen Delta, die durchaus eindrucksvoll geriet. Nichtdestotrotz scheinen mir die älteren Lancia-Jahrgänge ähnlich wie guter Rotwein gerade heute, in 2011, ihre volle Genussreife zu erreichen. Was für ein Glück, dass sich das außer bei einer Handvoll Insider noch nicht herumgesprochen hat. wer ein wenig Lancia-Flair schnuppern mag, scheut die abnormen Ladezeiten nicht, um einen Streifzug durch diese Fotogalerie eines echten Freaks zu machen…

1 Kommentar »

Ein ereignisreicher März

Veröffentlicht in Berufliches & Privates, Geschichte & Gesellschaft, Politik & Politiker | 03. März 2011 | 22:24 | roland

Ein weinerlich dahingegangener, abgedankter, nein abgehalfterter Verteidigungsminister, der bis zuletzt nicht das Format gehabt hat, seinen Betrug auch als solchen zu benennen. Eine Wirtschaft, die sich mehr und mehr erholt. Der Funke der Revolution, der Nordafrika erfasst hat. Ein Altdiktator, der mit dem Rücken zur Wand steht. Ein Europa, das all dies einfach geschehen lässt und allenfalls über Flüchtlingsströme spekuliert, statt den Freiheitssuchenden Hilfestellung zu geben. Und der lange Schatten bevorstehender „Schicksalswahlen“ hierzulande. Wenn das mal nicht eine Gemengelage ist, aus der sich ein dramatischer Monat aufbaut… Und ja, an Duesenaufträgen mangelt’s natürlich auch nicht ;-)

Keine Kommentare »

Ab 25. März auch hierzulande

Veröffentlicht in Apple & Co | 02. März 2011 | 23:08 | roland

Keine Kommentare »

|